Das Jahr 2017im Überblick

Januar bis März:
Nach einem sehr intensiven Jahr 2016 ist eine Auszeit nötig.
Ich bin unter anderem auf Gran Canaria.
Alles überdecken,  neu ordnen, Businessprojkete entdecken.
All das und natürlich Seele baumeln lassen war angesagt.

Und dann begann am 25.03.2017 meine Fortbildung
zum "systemisch lösungsortierten Businesscoach"

April bis Juli:

Die Fortbildung läuft seit zwei Wochen. Und macht sie noch Spaß?
Ja, weil wir eine gute Seminargruppe sind. Viele veschiedene Nationen kommen zusammen
um voneinander zu lernen und sich neues Wissen anzueignen.
Ich lerne viel über mich selbst und meine Wahrnehmungen.
Ich lerne gelassener zu werden und dass ich geduldiger werden muss.
Es ist ein spannende Reise zu mir selbst, hin zu den Menschen und zu den Dingen
die uns alle bewegen.


August
Neue Projekt stehen an, neue Netwerke bilden und die Arbeit als Businesscoach voran treiben.

zurück